#22.05.18 19:36 Uhr
Wie isses?
#05.05.18 19:50 Uhr
Der Hauch des Todes (Raid-Th..
#05.05.18 19:49 Uhr
Staub zu Staub (Ressourcen-T..
#05.05.18 19:47 Uhr
Die Überlebenden (Charakter-..
#22.03.18 00:21 Uhr
Whatsapp-Gruppe und neuer Aufs...
#16.05.17 17:40 Uhr
MWO Patch Notes 16.05.2017
#06.02.17 19:20 Uhr
Aktuelles vom Clan Coyote
#20.05.16 14:10 Uhr
CYT ist in den TOP 10 unter de...
Keine Einträge gefunden.
Keine Einträge gefunden.
176.57.129.12:3760 Online: 1 / 60
Forum - Thema

Nächstes Thema ->
Forum -> Öffentliche Foren / Public Forums -> Allgemeines öffentliches Forum -> Clan Wörterbuch



Antworten: 1
Seite [1]



Poststar




Herkunft: Hamburg
Beiträge: 645
# Thema - 28.08.13 15:16 Uhr
huhu Ihrs ,

dieses Wörterbuch hab ich auf einer meiner FP gefunden , mal so zum lesen

Abtakha: Bezeichnet einen Kriegsgefangenen, der als Leibeigener in die Kriegerkaste des Clans aufgenommen worden ist.

Batchall: Batchall ist der Name für das Clanritual der Herausforderung zum Kampf. Der Verteidiger gibt die Streitkräfte an, die er einsetzen will, und wo er gegen der Angreifer antreten wird. Der Angreifer benutzt gerade so viele Truppen, wie er für nötig hält, um das Ziel zu erreichen. Eventuell ist ein Bieten zwischen zwei Angreifern nötig, um zu bestimmen, wer den Angriff führen darf.

Besitzttest: Melden zwei oder mehr Parteien Anspruch auf ein Objekt an, so wird ein Besitztest durchgeführt. Dies beinhaltet ein formales Bieten und einen daran anschließenden Kampf. Der Gewinner erhält das Objekt.

Befreiungstag: Jählicher Feiertag in Gedenken an den 26.5.2822, an dem die Pentagonwelten nach dem 2. Exodus wieder zurückerobert wurden.

Bieten: Mehrere Krieger, die die Ehre erhalten wollen, einen Kampf durchzuführen, bieten gegeneinander ihre Truppen fort. Dadurch minimieren sie die eingesetzten Streitkräfte und sind gezwungen rationell mit ihren Truppen umzugehen. Das Bieten erfordert einiges an Geschick, um zu erkennen, wann das Minimalgebot erreicht ist.

Binärstern: Eine militärische Einheit. Besteht aus 2 Sternen.

Bondsref: Die Möglichkeit der Leibeigenschaft zu entgehen, indem der Krieger sich selbst tötet, bevor ihm die Leibeigenenkordel angelegt wird.

Bluterbe: Das Bluterbe ist die Geschichte alle Blutnamensträger eines bestimmten Blutrechts.

Bluthaus: Das Bluthaus beinhaltet alle Blutnamensträger eines bestimmten Blutnamens und alle Krieger, die matrilinear mit dem Bluthaus verbunden sind und somit einen Anspruch auf ein Blutrecht des Bluthauses anmelden können.

Blutname: Die Blutnamen sind die einzigen Nachnamen, die von Kriegern getragen werden dürfen. Sie gehen zurück auf die 800 loyalen Krieger, die Nicholas Kerensky im 2. Exodus begleiteten. Ein Krieger, muß sich das Recht, einen Blutnamen tragen zu dürfen, erst verdienen.

Blutrecht: Jeder Blutname beinhaltet 25 Blutrechte, d.h. es kann immer nur maximal 25 Krieger mit dem gleichen Blutnamen geben. Jedes Blutrecht besitzt sein eigenes Bluterbe.

Blutrechtstest: Wird ein Blutrecht durch den Tod seines Trägers frei, so können die Krieger, die einen Anspruch auf das Blutrecht anmelden, in einer Serie von Zweikämpfen gegeneinander antreten, um zu bestimmen, wer der neue Träger des Blutnamens und des Blutrechts wird. Die Organisation dieser Kämpfe ist stark ritualisiert und beinahe heilig, stellt ein Blutname doch die höchste Ehre für einen Clanner dar und ermöglicht ihm, seine Gene in den Genfundus einzubringen und dadurch eine Quasi-Unsterblichkeit zu erreichen.

Chalcas: Ein Begriff, der jemanden bezeichnet, der sich nicht reibungslos in die Gesellschaft der Clans einfügen will und das System anzweifelt.

Coreign: Die Position des persönlichen Adjutanten eines Star Colonels oder eines Galaxy Commanders.

Dezgra: Ein Begriff, der eine unehrenhafte, niedere Person bezeichnet, jemanden, der nicht zu den Clans gehört. Vergleichbar mit dem japanischen "gaijin".

Die Erinnerung: Die Erinnerung ist ein nicht abgeschlossenes Heldenepos in Reimform. In der Erinnerung ist die Geschichte des jeweiligen Clans von der Zeit des Exodus bis in die Gegenwart verzeichnet. Jeder Clan besitzt eine eigene Version der Erinnerung. Es gilt als hohe Ehre, wenn ein Krieger aufgrund seiner tapferen Leistungen mit einer oder sogar mehreren Zeilen in der Erinnerung verewigt wird.

Eidmeister: Der Eidmeister überwacht die korrekte Ausführung von Zeremonien innerhalb des Clans und zu bestimmten Anlässen. Normalerweise ist er der älteste Blutnamensträger.

Elementar: Speziell auf Größe und Kraft gezüchteter Infanterist der Clans, der in einer schweren Rüstung ins Gefecht zieht. Ein Strahl Elementare ist durchaus in der Lage einen BattleMech zu Boden zu bringen.

Exodus Tag: Ein jährlicher Feiertag bei den Clans. Der Exodus Tag ist am 5.11. und wird zurückgeführt auf den 5.11.2784, den Tag, an dem General Aleksandr Kerensky 80% der Sternenbundtruppen aus der Inneren Sphäre führte.

Frapos/Franeg: Eine Frage, auf die man eine bestimmte Antwort erwartet, wird mit frapos (Frager erwartet als Antwort "Ja") oder mit franeg (Frager erwartet ein "Nein") beendet. Normalerweise antwortet der Angesprochene mit "Pos" ("Ja") oder "Neg" ("Nein").

Freigeburt: Ein Schimpfwort, das seinen Ursprung in der Geringschätzung natürlich gezeugter und damit genetisch benachteiligter Mitglieder des Clans hat.

Freigeboren: Die korrekte Bezeichnung für auf natürlichem Wege gezeugte Menschen.

Galaxis: Eine militärische Einheit. Besteht in der Regel aus 3 bis 5 Sternhaufen.

Geschko: Eine Gruppe von Kindern, die durch das Eugenik-Programm der Kriegerkaste gezüchtet wurden.

Gestampfe: Im Gegensatz zu den normalen Kämpfen der Clanner, die nach den Regeln des Zellbrigen abgehalten werden, bezeichnet ein Gestampfe einen Kampf jeder gegen jeden, so wie sie in der Inneren Sphäre üblich sind.

Giftake: Genprobe eines Kriegers. Sollte sich der Krieger als würdig erweisen, so wird sein Giftake verwendet, um neue Geschkos zu zeugen.

Großes Konklave: Höchste Entscheidungsinstanz der Clans. Am Großen Konklave nehmen der ilKhan und die Khane aller Clans teil.

Gründungstag: Ein weiterer jährlicher Feiertag bei den Clans. Stammt vom 24.8.2486 ab, dem Tag, an dem General Kerensky mit den Resten der Sternenbundtruppen bei den Pentagon-Welten ankam.

Hegira: Ein überlegener Krieger kann seinem Gegner Hegira gewähren, wodurch dieser sich ohne Gesichtsverlust vom Schlachtfeld zurückziehen darf.

ilChi: Ein Botschafter des Clan Blood Spirit. Früher war ein solcher Botschafter bei jedem Clan präsent.

ilClan: Dies wird der Clan sein, der die Führungsrolle innerhalb der gesamten Clangesellschafft einnehmen wird. Der Clan, der als erster Terra erobert, wird automatisch ilClan.

ilKhan: In Kriegszeiten (bei den Clans also eigentlich immer) ist der ilKhan der Führer aller Clans.

Isorla: Beutegut und Beutestücke, um die gekämpft wurde bzw. die vom Schlachtfeld geborgen werden können.

Keshik: Die Truppen, die ein Khan persönlich befehligt und denen er angehört. Meistens ist dies ein Sternhaufen, der die besten Krieger des gesamten Clans beinhaltet.

Khan: Die Position des Khan bezeichnet den Anführer eines Clans. Der Khan wird vom Clan-Konklave gewählt und bestimmt seinerseits einen "Hilfskhan", den saKhan, der ihm zur Seite stehen wird.

Komet: Bezeichnet einen äußerst talentierten Krieger.

Kurultai: Dies bezeichnet den Kriegsrat eines Clan, bei dem alle Blutnamensträger zusammenkommen, um über wichtige, den Clan betreffende Entscheidungen zu beratschlagen. Das Große Kurultai ist ähnlich dem Großen Konklave eine Versammlung aller Khane, die jederzeit vom ilKhan einberufen werden kann.

Lehrmeister: Nach den Khanen die wichtigste Position im Clan. Der Lehrmeister wacht über die Gesetze und die Einhaltung der Rituale im Clan.

Leibeigenenkordel: Wird jemand vom Clan als Leibeigener genommen, so wird sein neuer Status durch eine Leibeigenenkordel am Handgelenk angezeigt. Wenn der Leibeigene sich als würdig erwiesen hat, so wird die Kordel zeremoniell durchtrennt und der Leibeigene ein vollwertiges Mitglied des Clans.

Leibeigenenhalter: Bezeichnet denjenigen, der einen Leibeigenen genommen hat.

Leibeigener: Eine Bezeichnung bei den Clans für eine Art Kriegsgefangener, sowohl militärischer als auch zivilier Natur. Im Gegensatz zur "normalen" Kriegsgefangenschaft ist die Leibeigenschaft allerdings eine respektierte Position, der kein Makel anhängt. Die Leibeigenen sind durch ihre Ehre an ihren neuen Clan gebunden, bis sie von ihrem Leibeigenenhalter freigegeben oder in den Clan aufgenommen werden.

Kaste: Die Gesellschaft der Clanner basiert auf einem Kastensystem. Die höchste Kaste ist die der Krieger, gefolgt von den Wissenschaftlern, den Technikern, den Händlern und den Arbeitern. Auch die Ausgestoßenen und Banditen haben sich zu einer Art "Kaste" zusammengeschlossen.

Kodax: Der Kodax ist ein metallenes Armband, in dem die Taten eines Kriegers gespeichert werden. Bei manchen Clans beginnt der Kodax mit der Geburt, bei anderen erst, nachdem der Träger den Status eines Kriegers erreicht hat.

Kreis der Gleichen: Eine traditionelle Bezeichnung für einen Platz, an dem Clanner Ehrenhändel untereinander austragen können. Innerhalb des Kreis der Gleichen gelten keinerlei Ränge. Hier dürfte selbst ein Kadett einen Galaxy Commander schlagen, sollte es jemals zu solch einem Kreis der Gleichen kommen. Niemand darf den Kreis betreten, bevor der Kampf beendet ist.

Minimalgebot: Das niedrigste Gebot, das in einem Bieten normalerweise erreicht werden kann. Unterbietet ein Krieger dieses Gebot und erringt einen Sieg, so hat er große Ehre erlangt. Verliert er hingegen, gilt er als besonders dumm.

Nova: Eine militärische Einheit. Besteht aus 1 Stern BattleMechs und 1 Stern Elementare.

Positionstest: Ein ritualisierter Kampf, bei dem ein Kadett versucht, den Rang eines Kriegers zu erlagen. Dazu muß er mindestens einen seiner drei Gegner besiegen, die im Positionstest gegen ihn antreten. Für bereits geprüfte Krieger dient der Positionstest dazu, entweder ihren Rang zu bestätigen oder einen höheren Rang zu erlangen.

Ransom: Dies ist das Geschenk, das ein Kadett beim erstmaligen Bestehen seines Positionstests erhält.

Safcon: Safcon ist das Recht vor Beginn eines Kampfes auf dem Planeten zu landen und Aufstellung zu nehmen ohne angegriffen zu werden.

Savashri: Fluchwort.

Seyla: Wird nur in Zeremonien und mit Ehrfurcht gebraucht. Durch dieses Wort gibt ein Krieger unumstößlich seine Zustimmung.

Sibko: Kleinkinder, die noch nicht das Alter erreicht haben, ab dem sie mit dem Kadettentraining beginnen können, leben in einer Gemeinschaft als sibko zusammen.

Solahma: Ein Krieger der als zu alt betrachtet wird, um noch seine volle Leistung bringen zu können. Oftmals werden Solahma-Krieger zu einer Einheit zusammengefaßt und als Kanonenfutter verwendet, um den echten Kriegern in der Schlacht Zeit zu erkaufen. Fast alle Clanner sehen es als Schande an, so alt zu werden, daß sie als Solahma gelten.

Stern: Eine militärische Einheit: Bezeichnet 5 BattleMechs, 10 Luft-/Raumjäger oder 25 Elementare.

Sternenbundtag: Jährlicher Feiertag im Gedenken an die Ermordung Richard Camerons durch Stefan Amaris am 27.12.2766.

Sternhaufen: Eine militärische Einheit. Besteht in der Regeln aus vier Binärsternen.

Strahl: Eine militärsiche Einheit. Bezeichnet 1 BattleMech, 2 Luft-/Raumjäger oder 5 Elementare.

Stravag: Fluchwort.

Supernova: Eine militärische Einheit. Besteht aus 1 Binärstern BattleMechs und 2 Sternen Elementare.

Surat: Eine halbintelligente Primatenform, die auf den Heimatwelten der Clans exisitiert. Wird oftmals als Schimpfwort benutzt.

Surkai: Ein Ritual, mit dem um Vergebung für eine Verfehlung gebeten wird. Die Durchführung des Surkai beinhaltet normalerweise keinerlei Ehrverlust.

Tag der Invasion: Jählicher Feiertag in Gedenken an den Beschluß, die Invasion der Inneren Sphäre in Angriff zu nehmen. Wird jedes Jahr am 21.11. gefeiert.

Trinärstern: Eine militärische Einheit. Besteht aus 3 Sternen.

Touman: Bezeichnet die gesamten Streitkräfte eines Clans.

Wahrgeboren: Bezeichnet die genetisch gezüchteten Kinder der Kriegerkaste.

Zellbrigen: Eine komplexe Ansammlung von Verhaltensweisen, durch die ein Kampf zwischen zwei Clannern geregelt wird. Die Grundform des Zellbrigen ist in jedem Clan gleich, doch viele Clans haben weitere individuelle Verschärfungen eingeführt. In Maßen vergleichbar mit dem Kodex des Bushido.






------------------


.AD

Inaktiv
Hindenburg


Just nerd




Beiträge: 972
# Antwort: 1 - 28.08.13 22:47 Uhr

Thx, wird auf der HP implementiert!




------------------


Khan MWO-Squad
Inaktiv
|
Antworten: 1
Seite [1]


Sie müssen sich registrieren, um zu antworten.
Join @ Ua
Keine Termine gefunden
Vul
13.09.19 18:12 Uhr
BLUBB ... man, ist das still hier ^^

Lucur
01.09.19 22:39 Uhr
Ein Jahr Blubb? ^^

Lucur
12.08.18 16:16 Uhr
Blubb

Alienslicer
17.05.18 21:11 Uhr
Tiiihiiiii!

Vul
16.05.18 20:12 Uhr
ICH KOTZ GERADE RICHTIG AB. was haben die Furzköppe bei PGI aus meinem geliebten Blood Asp gemacht? >:(

Lucur
11.04.18 20:23 Uhr
Schöne Hunde. N bisschen klein und der Überbiss ist Geschmackssache...

Vul
07.04.18 16:14 Uhr
*-seeeeeee?

sh@rp
02.04.18 13:05 Uhr
möööööp

Kein Bild vorhanden
7 Online
303 Heute
363 Gestern
8.961 Monat
210 Registriert
1.624.614 Gesamt
29.10.20 12:05 Uhr nach UTC +1 - Load: 23ms
News Feed Supported standards: XHTML 1.0 - CSS 2.1 - RSS 2.0